AGB

MOUGG AGB

Geschäftsbedingungen für Verbraucherkäufe

MOUGG GmbH
Zuletzt aktualisiert am 26. Jan. 2023

Diese Geschäftsbedingungen für Verbraucherkäufe (die „Bedingungen“) gelten für alle Verbraucherkäufe eines beliebigen Modells von MOUGG („uns“ oder „wir“), von Elektrofahrrädern, Elektrodreirädern und anderen elektrischen Fahrzeugen, die von MOUGG angeboten werden, (gemeinsam „E-Bike(s)“) und/oder entsprechendem Zubehör oder anderer Produkte, die von MOUGG (zusammen mit E-Bikes die „Produkte“) angeboten werden. Durch den Kauf von Produkten von MOUGG, ob online oder in unserem Ausstellungsraum, erklären Sie sich mit diesen Bedingungen in ihrer Gesamtheit einverstanden.

1. Anwendung
Diese Bedingungen gelten für Ihren Kauf der Produkte und die Nutzung der E-Bikes. Andere Interaktionen, die Sie mit MOUGG haben, unterliegen anderen Vereinbarungen, einschließlich folgender:
 
Eingeschränkte Gewährleistungsbedingungen (www.mougg.bike/agb)
Nutzungsbedingung (www.mougg.bike/download)
Datenschutzrichtlinie (www.mougg.bike/datenschutz)


2. Online-Bestellungen, Bestellungen im Geschäft von E-Bikes
Für den Fall, dass Sie ein E-Bike (i) mittels Online-Bestellung, (ii) in einem MOUGG-Einzelhandelsgeschäft (im Gegensatz zu einem direkten Kauf eines vorrätigen Artikels im Geschäft) erwerben, ist Ihre Bestellung von Produkten ein Kaufangebot. MOUGG wird Ihnen eine E-Mail senden, mit der wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen. MOUGG hat Ihre Bestellung bei Versand des E-Bikes angenommen. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit, auch nachdem wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail geschickt haben, Ihre Bestellung abzulehnen oder zu stornieren oder die Bestellmengen aus irgendeinem Grund zu begrenzen, einschließlich aufgrund von Fehlern oder Betrugsverdacht. Wir erstatten Ihnen alle Vorauszahlungen, die wir möglicherweise von Ihnen erhalten haben.
 
Sonderangebote, Rabattcodes und Werbeaktionen
MOUGG behält sich das Recht vor, Beschränkungen für die Kombination, Stapelung und Nutzung aller MOUGG-Werbeaktionen, die über die Website, per E-Mail, in sozialen Medien oder über andere Kanäle durchgeführt werden, in denen MOUGG-Werbeaktionen erläutert und/oder verbreitet werden, festzulegen. MOUGG behält sich das Recht vor, alle Werbeaktionen, Codes und Empfehlungsprogramme für den Verkauf und für alle neuen Produkteinführungen einzustellen. Aktionscodes (i) müssen zum Zeitpunkt des Kaufs verwendet werden, (ii) können nicht rückwirkend verwendet werden, (iii) können nicht gesammelt werden, (iv) können nicht gemeinsam usw. verwendet werden. Bei einem Produkt, das zurückgegeben wird und unter Verwendung eines Aktionscodes bestellt wurde, wird der Wert des Rabattcodes vom Erstattungswert abgezogen.

3. BEDINGUNGEN/EINSCHRÄNKUNGEN DES PROGRAMMS ZUR EMPFEHLUNG VON FREUNDEN.
Um sich für einen Geschenkgutschein zu qualifizieren, muss die angeworbene Person (i) ein neuer Kunde sein, (ii) beim Kauf den Namen der empfehlenden Person angeben, (iii) einen Kauf auf www.mougg.bike in Höhe eines Betrags vornehmen, der höher ist als der im Empfehlungsangebot angegebene Mindestbetrag, und (iv) sie darf keine anderen aktiven Werbeaktionen oder Rabatte bei ihrem Kauf verwenden. Empfehlende Kunden erhalten eine Empfehlungsgeschenkkarte, nachdem die Empfehlung bestätigt und die Empfehlungsgutschrift von einem Kundendienstmitglied genehmigt wurde. Kunden können bis zu zwei (2) Personen pro Haushalt empfehlen. Empfehlende Kunden können nur eine (1) Empfehlungsgutschrift je angeworbene Person verdienen. Gibt eine empfohlene Person ein gekauftes Produkt zurück und fällt der Wert ihrer lebenslangen Bestellung unter den Mindestkaufbetrag, wird die Empfehlungsgutschrift, die dem empfehlenden Kunden gewährt wurde, aufgehoben. Kunden können niemanden empfehlen, der ein vorhandenes Konto bei www.mougg.bike mit einer anderen E-Mail-Adresse hat.
Ein Missbrauch dieses Angebots, wie dies von uns nach unserem alleinigen Ermessen bestimmt wird, kann zur Aufhebung (i) der Empfehlungsgutschrift des empfehlenden Kunden, (ii) des Aktionscodes der angeworbenen Person und (iii) der Möglichkeit beider Parteien zur Teilnahme an diesen oder zukünftigen Werbeaktionen führen. Eine Empfehlungsgutschrift kann nicht auf frühere Käufe angewendet werden und ist nicht gegen Bargeld einlösbar. Dieses Empfehlungsprogramm kann jederzeit ohne Vorankündigung nach unserem alleinigen Ermessen geändert oder beendet werden.

4. Versand
Die Versandkosten sind je nach gekauften Artikeln unterschiedlich. Die Versandkosten werden an der Kasse berechnet. Weitere Informationen zu den Versandkosten finden Sie auf der Seite mit den Versandinformationen unter https://mougg.bike/versand. Bitte beachten Sie, dass Frachtaufträge für Palletten zusätzliche Gebühren auslösen können.
 
Vorrätige Bestellungen werden in der Regel innerhalb von zwei (2) Werktagen versandt. Eine Versandbestätigungs-E-Mail wird an die der Bestellung beigefügte E-Mail-Adresse gesandt, sobald die Bestellung versandt wurde.

Für den Versand Ihrer Bestellung verwenden wir DHL oder eine spezialisierte Spedition. Wir versenden nicht an Postfächer.

Die Bearbeitung von Bestellungen von rabattierten Produkten kann achtundvierzig (48) Stunden länger dauern.

Änderungen, die Sie in Bezug auf den Versand vornehmen, nachdem der Artikel versandt wurde, wie unter anderem eine Änderung der Adresse, das Zurückstellen einer Bestellung oder die Aktualisierung der Versandeinstellungen/-präferenzen, können den Erhalt der Produkte und von Ersatzartikeln und/oder Rückerstattungen verzögern.

Wir übernehmen die Versandkosten der Rücksendung, wenn: (a) die Produkte fehlerhaft oder falsch beschrieben sind, (b) wir Sie über eine bevorstehende Änderung des Produkts oder dieser Bedingungen, einen Fehler in der Preisgestaltung oder Beschreibung, eine Lieferverzögerung aufgrund von Ereignissen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, informiert haben, oder weil Sie einen rechtlichen Anspruch darauf haben, weil wir etwas falsch gemacht haben. In allen anderen Fällen sind Sie für die Zahlung Ihrer eigenen Versandkosten für die Rücksendung des Produkts verantwortlich. Darüber hinaus können wir nach unserem alleinigen Ermessen die Rücksendung für Sie organisieren. Die Versandkosten sind nicht erstattungsfähig. Wir empfehlen die Nutzung eines nachverfolgbaren Versanddienstes und den Abschluss einer Versandversicherung. Wir können nicht garantieren, dass wir das Produkt, das Sie zurücksenden möchten, erhalten.

Für jeglichen Versand durch Dritte außerhalb des normalen Versandprozesses von MOUGG kann MOUGG keine zusätzlichen Daten oder Unterlagen zum Versand bereitstellen.
Bestellungen, die über unseren Online-Shop (www.mougg.bike) mit der Versandadresse des MOUGG-Einzelhandelsstandorts getätigt werden, können storniert werden, wenn der Einzelhandelsstandort den Service "Online-Kauf und Abholung im Geschäft" nicht anbietet. Um Produkte im Geschäft zu kaufen, suchen Sie bitte einen Ausstellungsraum von MOUGG in Ihrer Nähe.


5. Eigentum
Alle von Ihnen bestellten Produkte bleiben unser Eigentum, bis wir die Produkte an die in der Bestellung angegebene Adresse geliefert haben.
Wenn wir vor der Lieferung keine vollständige Zahlung für die Produkte erhalten haben, bleiben die Produkte unser Eigentum, bis die Zahlung vollständig eingegangen ist. Wir behalten uns (unbeschadet des geltenden Rechts) vor, Ihnen die Nutzung der Produkte zu verbieten und Ihre Räumlichkeiten zu betreten und die Produkte wieder in Besitz zu nehmen (oder einen Dritten damit zu beauftragen), wenn die Zahlung bei Fälligkeit nicht erfolgt oder wenn das Kredit-/Debitkartenunternehmen die Zahlung ablehnt oder verlangt, dass wir eine für die Produkte geleistete Zahlung aus irgendeinem Grund rückgängig machen.

6. Ihr Recht auf Stornierung und Rückgaberichtlinie
Recht auf Stornierung für Verbraucher. Wenn Sie ein Verbraucher sind (d. h. Sie das/die Produkt(e) nicht im Rahmen Ihrer Geschäftstätigkeit, Ihres Gewerbes oder Berufs kaufen), haben Sie das Recht, Ihre Bestellung für die Produkte innerhalb von dreizig (30) Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist läuft nach dreizig (30) Tagen ab dem Tag ab, an dem Sie oder ein von Ihnen bestimmter Dritter außer dem Beförderer die Produkte in Besitz nimmt.
Ebike-Rückgabe. Um ein nicht defektes oder beschädigtes e-Bike zurückzusenden, müssen Sie MOUGG innerhalb von dreizig (30) Tagen nach Erhalt des e-Bikes kontaktieren. Das e-Bike muss unbeschädigt, frei von Abnutzung, Schmutz, Staubgeruch oder anderen Gebrauchsspuren sein und dem gleichen Zustand sein, in dem Sie das e-Bike erhalten haben, bei Abholung durch unseren Partner muss das Bike versandsicher in unserem Fahrradkarton verpackt sein.

Zubehör und Ersatzteile  Im Fall des Kaufs von Zubehör oder des Erhalts eines Ersatzteils im Rahmen der beschränkten Garantie ist eine Rückgabe innerhalb von dreizig (30) Tagen ab Erhalt möglich. Zurückgegebene Zubehör- oder Ersatzteile müssen unbenutzt, frei von Abnutzung, Schmutz, Staub, Geruch oder anderen Gebrauchsspuren sein und müssen versiegelt und ungeöffnet in derselben Verpackung und in demselben Zustand sein, wie Sie sie erhalten haben.
Artikel, die nicht zurückgegeben werden können. Gebrauchte Produkte und Geschenkbestellungen können nicht zurückgegeben werden, es sei denn, sie sind fehlerhaft.

Verfahren

Um Ihr Recht auf Stornierung oder Rückgabe auszuüben, müssen Sie:

uns (unter Verwendung der in Abschnitt 16 dieser Bedingungen angegebenen Kontaktdaten) darüber informieren, dass Sie eine Stornierung oder Rückgabe wünschen;
ein Foto von dem Artikel in seiner Originalverpackung machen, um es an unser Produktsupport-Team zu senden;


Erstattungen
Wir erstatten Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen in Bezug auf Ihre Bestellung erhalten haben, inkl. den Lieferkosten.
Wir können einen Abzug von der Erstattung für den von Ihnen verursachten oder beim Rückversand an MOUGG entstandenen Wertverlust der Produkte vornehmen.
Wir werden eine solche Rückerstattung mit den gleichen Zahlungsmitteln vornehmen, die Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderem zugestimmt; Ihnen entstehen durch eine solche Rückerstattung keine Gebühren. Wir können die Rückerstattung so lange zurückhalten, bis wir die Produkte zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Produkte zurückgeschickt haben, je nachdem, was früher eintritt.
Bei allen Artikeln, die mit einer Bestellung zurückgeschickt werden, bei der ein Code verwendet wurde, wird der gesamte Wert des Rabattcodes vom Erstattungswert abgezogen.
Wir werden die Erstattung unverzüglich und spätestens:
Dreizig (30) Tage ab dem Tag, an dem wir die von Ihnen gelieferten Produkte zurückerhalten, oder
(falls früher) dreizig (30) Tage ab dem Tag, an dem Sie einen Nachweis darüber erbringen, dass Sie die Produkte an uns zurückgesandt haben, oder
wenn keine Produkte an Sie geliefert wurden, vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem wir darüber informiert wurden, dass Sie die Bestellung stornieren möchten.
Download Rücksendeformular - Nicht obligatorisch



7. E-Bike-Performance
Bitte beachten Sie, dass die Daten bezüglich der zu erwartenden Reichweite mit einer einzelnen Ladung für eines unserer E-Bikes eine Schätzung und keine Garantie darstellen. Es gibt viele Faktoren, die zur tatsächlichen, realen Reichweite einer E-Bike-Batterie beitragen, wie z. B. das Alter der Batterie, die Temperatur, der Unterstützungsgrad, die Geschwindigkeit, die Nutzlast und das Gelände. Unter den entsprechenden Bedingungen ist es möglich, weniger als die erwartete minimale Reichweite oder mehr als die erwartete maximale Reichweite zu erzielen. Jegliche Änderungen, Modifikationen oder andere Veränderungen, die Sie nach dem Kauf an einem E-Bike vornehmen und die die Sicherheit, den Betrieb oder die Mechanik des E-Bikes beeinträchtigen, führen zum Erlöschen der beschränkten Garantie und erfolgen auf Ihr alleiniges Schadensrisiko.
MOUGG garantiert, dass die Produkte:
der Beschreibung der Produkte auf der Website entsprechen (MOUGG behält sich das Recht vor, Ersatzteile, Material oder Geräte von gleichwertiger Qualität und gleichem Wert zu verwenden, die den strengen Standards von MOUGG entsprechen) und
von zufriedenstellender Qualität, frei von Material- und Verarbeitungsfehlern und für den vorgesehenen Zweck geeignet sind.

8. Preis
Der Preis der Produkte:
ist der Preis, der auf den Bestellseiten angegeben war, als Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben;
ist in EURO (€) (EUR);
enthält die Umsatzsteuer zum geltenden Satz für Produkte, die innerhalb der Europäischen Union versandt werden;
enthält keine Umsatzsteuer oder Zölle für Produkte, die nach Norwegen, Island und in die Schweiz versandt werden, und
enthält keine Kosten für die Lieferung der Produkte (wenn Sie Lieferoptionen und -kosten wünschen, besuchen Sie die Seite „Versand“ auf der Website).

9. Zahlungen
In Übereinstimmung mit dem Abschnitt „Bestellungen“ oben können Zahlungen nach alleinigem Ermessen von MOUGG aus beliebigem oder gar ohne Grund abgelehnt oder an Sie zurückgezahlt werden. Wenn wir eine Vorbestellung für ein Produkt annehmen, wird Ihr Konto, Ihre Kreditkarte oder ein anderes Zahlungsmittel nach Genehmigung durch MOUGG belastet, unabhängig davon, wann Ihr Kauf voraussichtlich versandt wird. Wenn eine Kreditkartenrückbuchung in Höhe eines beliebigen Betrags für eine Bestellung vorgenommen wird, wird die geltende beschränkte Garantie für diese Bestellung ausgesetzt, bis die Rückbuchung geklärt ist.
Finanzierung. Für berechtigte Käufer können E-Bikes über die Verbraucherfinanzierungspartner von MOUGG finanziert werden. Die erforderlichen Voraussetzungen für die Finanzierung eines E-Bike-Kaufs sowie Ihre Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit einem solchen Kauf werden ausschließlich durch den Partner für Verbraucherfinanzierung bestimmt. Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle Geschäftsbedingungen, die mit der Finanzierung eines E-Bike-Kaufs verbunden sind, zu prüfen und zu verstehen, und Sie erkennen hiermit an, dass MOUGG in keiner Weise für eine solche Finanzierung verantwortlich ist.

10. Haftung
Diese Bedingungen schließen unsere Haftung (falls vorhanden) für:
Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von MOUGG verursacht wurden.
Jede Angelegenheit, in Bezug auf die es für MOUGG rechtswidrig wäre, ihre Haftung auszuschließen oder einzuschränken (einschließlich aller zwingenden Bestimmungen nach geltendem Recht).
MOUGG haftet nicht für (i) Folge- oder indirekte Schäden und/oder (ii) entgangene Gewinne, Einnahmen, Geschäftsmöglichkeiten, Verlust an Firmenwert und/oder entgangene erwartete Einsparungen, die Ihnen entstehen.
Möglicherweise haben Sie andere gesetzlich gewährte Rechte, und diese Bedingungen berühren diese nicht.

11. Anerkennung und Entschädigung
Sie bestätigen, dass es inhärente, erwartete und unerwartete Risiken und Gefahren gibt, die mit der Verwendung unserer E-Bikes verbunden sind, unabhängig davon, ob sie beabsichtigt wurden oder infolge von Fehlgebrauch auftreten. Sie verstehen, dass solche Risiken zu Verletzungen, Tod, Erkrankung oder Krankheit, körperlichen oder geistigen Schäden an Ihnen, Ihrem Eigentum, Dritten und deren Eigentum oder an Eigentum von MOUGG führen können. Sie verpflichten sich, MOUGG und ihre Aufsichtsräte, Führungskräfte, Mitarbeiter, Vertreter, Gesellschafter, Partner, Lieferanten und Lizenzgeber schadlos zu halten und sie für Ansprüche oder Forderungen Dritter, einschließlich angemessener Anwaltshonorare, die mit Folgendem verbunden sind oder sich daraus ergeben, zu entschädigen: (a) dem Kauf oder der Nutzung von Produkten Ihrerseits; (b) einer Verletzung dieser Bedingungen durch Sie oder (c) Ihrer Verletzung der Rechte eines Dritten oder des geltenden Rechts. MOUGG behält sich das Recht vor, auf eigene Kosten die alleinige Verteidigung und Kontrolle über jegliche Angelegenheit zu übernehmen, die einer Entschädigung durch Sie unterliegt. In diesem Fall werden Sie mit MOUGG bei der Geltendmachung verfügbarer Verteidigungen uneingeschränkt zusammenarbeiten.

12. Zuweisung durch MOUGG
MOUGG hat das Recht, diese Bedingungen nach eigenem Ermessen abzutreten, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen, solange die Erfüllung des Vertrages durch uns nicht beeinträchtigt wird.

13. Änderungen
Es kann sein, dass wir diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern müssen, zum Beispiel wegen einer Gesetzesänderung. Eine Kopie der neuesten Fassung der Bedingungen finden Sie auf unserer Website.

14. Fortbestehen und Trennbarkeit
Wird ein Teil oder eine Bestimmung dieser Bedingungen für ungültig, nicht durchsetzbar oder mit dem geltenden Recht für unvereinbar befunden, ist dieser Teil oder diese Bestimmung unwirksam, soweit das Verbot oder die Undurchsetzbarkeit nicht zur Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen führt. Bedingungen, die ihrer Art nach dazu bestimmt sind, die Laufzeit zu überdauern, bestehen nach einer Kündigung oder nach dem Ablauf fort.

15. Datenschutz
Ihre persönlichen Daten sind uns wichtig und unterliegen verschiedenen rechtlichen Anforderungen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung (https://mougg.bike/pages/datenschutz), in der wir darlegen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und behandeln.

16. Reklamationen und Kontaktangaben
Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu den Produkten haben, können Sie sich an MOUGG wenden:
Post: MOUGG GmbH, Karl-Friedrich-Benz-Str. 2 in 79395 Neuenburg am Rhein Deutschland
E-Mail: hello@mougg.bike

17. Anwendbares Recht und Streitbeilegung
Diese Bedingungen und alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und MOUGG unterliegen ausschließlich den Gesetzen der Niederlande unter Ausschluss des Kollisionsrechts und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt, es sei denn, Sie wohnen in der EU oder im Vereinigten Königreich. Dann enthalten die gesetzlichen Verbraucherschutzvorschriften in Ihrem Wohnsitzland Bestimmungen, von denen nicht abgewichen werden darf und die für Sie vorteilhafter sind. In diesem Fall können diese Bestimmungen gelten. Das Wiener Übereinkommen über den internationalen Warenkauf von 1980 (CISG) findet keine Anwendung.
Streitigkeiten können zur Online-Streitbeilegung bei der Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission eingereicht werden: https://ec.europa.eu/odr/
Sie können Gerichtsverfahren in Bezug auf diese Bedingungen vor einem zuständigen niederländischen Gericht einleiten. Wenn Sie ein Verbraucher sind und in der Europäischen Union wohnhaft sind, können Sie Gerichtsverfahren in Bezug auf die Bedingungen auch vor dem zuständigen Gericht Ihres Wohnsitzlandes einleiten. Wenn Sie in der Europäischen Union wohnhaft sind, können wir Gerichtsverfahren gegen Sie nur in Ihrem Wohnsitzland einleiten, es sei denn, Sie handeln als Unternehmen, in welchem Fall Sie sich der ausschließlichen Zuständigkeit der niederländischen Gerichte unterstellen.